Um ein Pic-Drive noch verständlicher zu machen
Erläutern wir hier den Ablauf

 

▲ Die location wird geplant

     Um nicht stets die gleiche Himmelsrichtung anzusteuern, überlegen wir uns vorab, wo in etwas es als Nächstes hin geht. Danach schauen wir dann nach Locations die jedoch auch der Jahreszeit entsprechend sind und sofern wir etwas gefunden haben, suchen wir Kontakt zur Location oder Gemeinde um unser Projekt vorzustellen und alles zu organisieren wie zum Beispiel Genehmigungen, Verhandlungen guter Konditionen, Verhandlungen über Sondergenehmigungen, extra Räumlichkeiten für uns und noch einiges mehr. 

 

▲ Nach der location folgt die veranstaltung

     Wenn die Location steht, wird die Veranstaltung erstellt. Diese findet man über Facebook, wo wir über unsere Facebookseite die Veranstaltung erstellen und bewerben. In dieser Veranstaltung geben wir dann alle Informationen rund um die Location, die Startzeiten, die Treffpunkte, Entfernung und noch vieles mehr. Auch werden dort natürlich auch diverse Fragen zur Location beantwortet

 

▲ Die Planung

     Mit der Veranstaltung startet auch die Planung für alle. So rufen wir in der Veranstaltung zur Planung von Sets und Fahrgemeinschaften auf in Form von Umfragen. Dort können sich Fotografen und Models vorstellen und sich gegenseitig werben um vorab gemeinsame Sets zu planen und zu realisieren da dies Pflicht ist, das jeder mindestens ein Set vorab geplant hat (Ausgenommen davon sind unsere Architektur- und Naturfotografen). Die Fahrgemeinschaften werden ebenfalls über eine Umfrage geplant, so können sich Teilnehmer dort eintragen und somit weiß jeder, wer selber fährt und noch Platz hat oder wer auch noch eine Mitfahrgelegenheit sucht. Dies alles geschieht nur über die dazugehörige Veranstaltung bei Facebook! 
Wir als Veranstalter rufen dann auch immer wieder dazu auf, sich richtig ein- bzw. umzutragen damit man stets auf den aktuellsten Stand ist!



▲ Der Tag der Tour

     Auf geht es, die Stimmung ist ganz oben und die Teilnehmer treffen sich am ersten Treffpunkt von wo aus gemeinsam zur Location gefahren wird (das ist jedoch keine Pflicht, man darf auch direkt zur Location kommen). Nach kurzer Besprechung geht es dann zur Location, eventuell ein kurzer Halt vorab zwecks Toilette oder so könnte eingeplant werden und dann trifft man sich zur angesagten Zeit an der Location. Nun hat man meist noch ein wenig Zeit um ein paar kurze Gespräche zu führen und dann geben wir, das Team von Pic-Drive, noch ein paar Informationen.

  

▲ Man sollten den Informationen lauschen

     Jede Location hat seine Reize, seine Ecken, seine Gefahren und noch einiges mehr. Darauf machen wir vorab aufmerksam indem wir alle Teilnehmer heran holen und ein paar Punkte aufzählen. Darunter .sind je nach Location verschiedene Punkte wie Verhalten, Locationsbeschreibung (kurzform), Nutzungsbedingungen und weitere Informationen. Auch machen wir mit allen Teilnehmern eine Zeit und einen Treffpunkt für eine Pause aus was stark variiert da es manchmal die Location zulässt mittden drin gemeinsam essen zu gehen. Zu guter letzt wollen wir danach als erstes immer ein Gruppenbild machen um eine tolle gemeinsame Erinnerung mit allen Teilnehmern zu haben!

  

▲ DaNN geht es endlich los

     Jeder hat die Informationen gehört und kann nun mit seinem Team starten, die Location zu nutzen und tolle Bilder zu inszenieren. Man kann dabei bis zum Ende hin bleiben oder auch schon früher wieder die Heimfahrt ansteuern denn das ist jedem selbst überlassen. Oftmals kehren wir nach einem erfolgreichen Tag noch spontan irgendwo ein und lassen so den Tag genussvoll ausklingen. Wir sind als Team natürlich den ganzen Tag auch für euch ansprechbar und helfen wo immer wir können!

  

▲ Nach der Tour die Zusammenfassung

     Meist verfassen wir einen Tag später schon eine Zusammenfassung des vergangenen Pic-Drive und erfreuen uns dann auch oft schon an die ersten Ergebnisse von einigen Teilnehmern. Einige ausgewählte Ergebnisse posten wir dann auch in bestimmten Abständen auf unserer Pic-Drive Facebookseite und bewerben somit gleichzeitig das Event und die Fotografen sowie die Models. Und kaum ist das in Arbeit startet auch schon die Planung zum nächsten Pic-Drive

  

▲ Die nächste Location wird gesucht

     ....und dann fängt alles wieder von vorne an :) 


Pic-Drive

Social Media

Pic-Drive auf Facebook
FB > Picdrivegermany

Kontakt

Handy: +49 (0)176 /83361201
E-Mail: Marco@Sandmans-Dark.de

Pic-Drive.net

Lass uns ´ne Foto-Tour planen! 
Tourenplanung seit 2016