Hier erfahrt ihr alles darüber, 
Was Pic-Drive ist und welche Ziele wir haben



▲ Womit befasst sich Pic-Drive?

     Pic-Drive befasst sich ausschliesslich damit, Fototouren in Deutschland und Umland zu planen und durchzuführen. Dabei steht keinerlei Kommerz im Vordergrund, so planen wir alles kostenlos für alle Interessenten von Pic-Drive und eine Mitgliedschaft ist dabei nicht von Nöten. Der Spaß, die Erfahrungen und das Connecten stehen dabei an oberster Stelle sowie tolle Locations, die besonders sind oder gar einzigartig. Auch erarbeiten wir für alle Teilnehmer den bestmöglichsten Ablauf, wodurch wir dazu aufrufen, Fahrgemeinschaften zu bilden an einem Sammelplatz, damit auch Teilnehmer ohne Führerschein Orte und Locations erreichen, die fernab von öffentlichen Verkehrswegen liegen.



▲ Was kostet mich ein offizieller Pic-Drive?

     Das Team von Pic-Drive macht alles aus dem Faktor, Spaß an der Sache zu haben. So kostet eine Teilnahme nichts. Einzige Kosten, die jeder Teilnehmer trägt, sind die Kosten der Fahrgemeinschaft, welche mit dem Fahrer ausgemacht werden und eventuelle Eintrittsgelder, falls man mal ein Schloss besucht oder eben Privatlocations, was vorab jedoch alles offen angegeben wird. Natürlich freuen wir uns jedoch auch auf ein kleines Trinkgeld, um unsere Unkosten decken zu können.

 

▲ Für wem eignet sich Pic-Drive?

     In erster Linie eignet sich Pic-Drive für Fotografen und Models, so können Fotografen und Models vorab sich untereinander Fotosets ausdenken und ausmachen, welche an den Locations erarbeitet werden. Doch kommen natürlich auch Naturfotografen oder Lost-Place Fotografen auf ihre Kosten (natürlich ganz den Locations gesehen) da Pic-Drive nicht nur für die Modelfotografie für Euch zur Verfügung steht. Auch sind immer wieder gerne Visagisten/innen gesehen, welche jedoch lieber vorab sich mit Fotografen und Models absprechen. Man muss jedoch auch bedenken, das es Locations geben kann und wird, bei denen man viel zu Fuß unterwegs ist. Daher sollte darauf geachtet werden, wie viel Equipment man sich selbst anvertrauen kann um eventuell weitere Wege zu meistern. 

     Nicht nur gelernte Fotografen und Models sind bei Pic-Drive erwünscht, auch sind sehr gerne Neulinge und Anfänger gesehen, denen wir vor Ort sehr gerne unter die Arme greifen, Unterstützung geben sowie Hilfestellungen leisten. Vor Ort wird sich um jeden gekümmert, damit niemand lange Weile bekommt.

 

▲ Wer macht die Foto-Sets aus?

     Bei den Pic-Drives entstehen viele wundervolle Sets mit oftmals sehr tollen Outfits, welche die Modelle stellen oder auch Designer. Dies liegt jedoch nicht in den Händen von Pic-Drive, so planen Fotografen in Zusammenarbeit mit Models, Visa´s und Designer selbst ihre Sets und erarbeiten diese vor Ort. Wir von Pic-Drive werden jedoch auch vor Ort Unterstützung geben, sofern Models und Fotografen aus Gründen keine Sets vorbereitet haben, wobei es inzwischen Pflicht ist, als People-Fotograf vorab mindestens ein Set geplant zu haben in Absprache mit einem Model. Jedoch muss nicht der ganze Tag mit Sets verplant werden, denn man kann sich zwischendurch gerne spontan mit anderen Models etwas ausmachen.

 

 

▲ Wie gestalten sich die Touren?

     Wir von Pic-Drive stellen stets die Locations, welche wir vorab ausgearbeitet haben oder auch mal von euch vorgeschlagen bekommen.  Die Kriterien dazu sind simpel, so sollten diese Locations gut erreichbar sein für eine Tagestour. Unsere Einteilung dahingehend beläuft sich darauf, das diese Locations zwischen 50km und 300km im Umfeld von Berlin befinden. Hinzu sollten diese Locations auch etwas vielfältig sein, damit die Teilnehmer viel Potential geboten bekommen, um an dieser Location arbeiten zu können.

     Der Ablauf einer Tour dabei ist ebenfalls simpel, so wird vorab immer ein Treffpunkt samt Zeit ausgemacht, welcher sich nach der Himmelsrichtung der Location orientiert, am Rande Berlins. Dort wird sich gesammelt und dann in Fahrgemeinschaften gemeinsam zur Location gefahren. Da die Touren gerne auch mal sehr früh starten und es auch Langschläfer unter allen gibt geben wir auch die Möglichkeit, nachzukommen. So wird stets vorab ein Treffpunkt auf der Location ausgemacht, um Nachkommenden in Empfang nehmen zu können. Auf der Tour selbst steht unser Team immer parat, wir sind immer ansprechbar und für jeden Teilnehmer da, auch wenn mal ein Assistent benötigt wird oder man einfach Hilfe benötigt in Form von kreativen Ideen.

     Niemand wird gezwungen, bis zum Schluss vor Ort zu bleiben, so kann man jederzeit wieder die Heimfahrt antreten, was natürlich mit allen Teilnehmern der eigenen Fahrgemeinschaft abgesprochen sein muss. Am Ende des Tages kann man gerne vor Ort noch ein Restaurant / Imbiss gemeinsam ansteuern, was jedoch nie fest eingeplant wird da es schwer zu realisieren ist, da man auch mal schnell nach einem Pic-Drive ko sein kann.

 

▲ Was ist, wenn ich aus einer ganz anderen Ecke Deutschlands komme?

     Der Hauptteil der Teilnehmer kommen aus dem Berliner Raum, jedoch kann man natürlich auch aus anderen Ecken Deutschlands zu einem Pic-Drive dazu stoßen. Da wird es zwar schwerer, einer Fahrgemeinschaft beizutreten doch kann man vorab sich etwas ausmachen, das man zum Beispiel an einem Bahnhof nahe der Location abgeholt wird. Das kann jedoch nur über die dazugehörige Facebook-Veranstaltung geplant werden oder über direktes Ansprechen eines Fahrers.

 

▲ Welchen Rhytmus befolgt Pic-Drive?

     Ein offizieller Pic-Drive findet in der Regel alle 3 Monate statt, meist am letzten Wochenende im Monat. Änderungen sind vorbehalten, so kann es Locationsbedingt sein, das man auch mit den Wochenenden ein wenig switchen muss, das wird jedoch alles offiziell vorher bekannt gegeben. Nebenher fallen aber auch Specials an, wozu extra aufgerufen und geworben wird und welche keinen Einfluss auf einem offiziellen Pic-Drive haben. Im Winter fällt der offizielle Pic-Drive stets aus, da wir dafür im Dezember stets eine Weihnachtsfeier veranstalten wollen.

 

▲ Was sind Specials?

      Specials sind Aktionen, wie zum Beispiel speziell gemietete Locations, besondere Naturphänomene, weitere Reisen die sich über mehrere Tage erstrecken und mehr. Diese Specials sind jedoch oftmals mit einer Gebühr versehen, gerade wenn es um Locations geht, dazu werden aber natürlich alle Informationen offengelegt. 

 

Drucken E-Mail


Pic-Drive

Social Media

Pic-Drive auf Facebook
FB > Picdrivegermany

Kontakt

Handy: +49 (0)176 /83361201
E-Mail: Marco@Sandmans-Dark.de

Pic-Drive.net

Lass uns ´ne Foto-Tour planen! 
Tourenplanung seit 2016