Während einem Pic-Drive müssen folgende
Hinweise beachten und befolgen werden

 

▲ Kann ein Pic-Drive kurzfristig abgesagt werden?

     Ja, dies kann passieren. Gründe dafür könnten sein, das es Vorfälle auf der anzufahrenden Location gab, es Wetterwarnungen gibt (bei Regen wird es keine Absagen geben), ein Vormund der Location ein offizielles Verbot heraus gegeben hat oder andere relevanten Gründe, die natürlich veröffentlicht werden beim Eintreten eines Falles. Wir würden dabei jedoch versuchen, kurzfristig auch Ersatz zu finden.

 

▲ Kann man sich frei auf der Location bewegen?

     Natürlich, jeder hat seine Freiheiten ganz nach dem Gesetz, somit sind natürlich Warnhinweise auf den Locations zu beachten, man sollte sich selbst nicht in Gefahr bringen und jedem sollte bewusst sein, das wir als Veranstalter nicht für die Teilnehmer haften bei Verstößen, so haftet jeder Teilnehmer für sich selbst. Wir achten jedoch auch darauf und werden das bei jedem Pic-Drive noch einmal angeben. Bei groben Verstoß halten wir es uns auch vor, diesen Teilnehmer von Pic-Drive auszuschließen.

 

▲ Kann man auch später nachkommen?

     Wir versuchen natürlich eine Tour immer so zu gestalten, das man nachkommen kann, da die Touren offiziell in der Frühe starten, damit man auch den Morgen auf der Location eventuell perfekt einfangen kann. Sofern wir Locations anfahren, die sich in einem kleinen Umkreis bewegen, kann man jederzeit nachkommen, da gibt es keinerlei Probleme.

     Schwerer wird es nur, wenn sich die Location auf eine größere Strecke bewegt, da suchen wir vorab eine Möglichkeit, einen festen Treffpunkt mit einer festen Zeit zu fixieren. Die Informationen dazu werden stets in der Veranstaltung veröffentlicht jedoch wäre es hierbei ratsam, auch Verbindung über eine der Notfallnummern herzustellen.



▲ Gibt es Führungen oder Gruppen?

     Einzig eine Gruppe wird es geben, sofern wir eine Essenspause einlegen werden, wo eingeteilt wird, wer Essen fährt/geht oder nicht. Auch Führungen wird es nicht geben, da man sich natürlich vor Ort frei bewegen kann, jedoch ist unser Team vor Ort ansprechbar und wir können auch Tips für schöne Ecken geben.

  

▲ Wie viele Teilnehmer sind bei jedem Pic-Drive?

     Die Anzahl der Teilnehmer variiert, einzig bei Specials gibt es teilweise Eingrenzungen der Teilnehmerzahlen.

  

▲ Darf ich mein Haustier mitbringen?

     Wir als Veranstalter haben nichts dagegen, einzig sollte man darauf achten, ob es die Location zulässt und das Haustier diesen Stress mit den Fahrten und den Menschen gewachsen ist. Wir von Pic-Drive können dazu gerne kontaktiert werden und wir machen uns schlau, ob Tiere auf der anzufahrenden Location erlaubt sind.

  

▲ Sind die Wege vom Parkplatz weit entfernt?

     Grundsätzlich versuchen wir, immer ein nahe gelegenen Parkplatz zu finden, da einige oftmals sehr viel Equipment dabei haben, nur können wir das nie garantieren da auch oft und schnell der naheliegendste Parkplatz vollgeparkt ist.

  

▲ Wie sieht es mit Toiletten aus?

     Da ist leider jeder für sich selber verantwortlich, da wir uns meist im Outdoor befinden, jedoch machen wir immer vor dem Erreichen einer Location noch einen Halt an einer Tankstelle, Bäcker oder ähnlichem und sofern es wirklich dringend ist, stellt sich einer aus dem Pic-Drive Team zur Verfügung und fährt zur nächsten Toilette.

  

▲ Wie ist die Verpflegung vor Ort?

     Jeder kann sich selber verpflegen, das Grillen vor Ort ist nie zu empfehlen und wird auch von uns nicht erlaubt, egal ob es die Location zulässt oder nicht. Ansonsten werden im Laufe des Tages 2 Teams gebildet, wo ein Team Essen fährt/geht wodurch auch frisch und warm gegessen werden kann. Wichtig ist es jedoch, reichlich Trinken mitzunehmen, auch wenn dies eine Last sein kann, jedoch laufen wir ab und an weitere Wege wodurch trinken sehr wichtig ist.

  

▲ Gibt es einen Sammelpunkt?

     Nicht immer, so liegt es an den Locations, ob wir uns in einem bestimmten Umkreis befinden oder ob es eher eine Wanderung wird. Bei Wanderungen werden wir an schönen Orten jedoch einen Sammelpunkt anlegen, wo wir uns auf bestimmte Zeit bewegen können und es dann zur bestimmten Zeit weiter geht.

 

▲ Wird es Pläne zur Location geben?

     Sofern wir etwas ausgehändigt bekommen auf jeden Fall, meist sind jedoch an den Locations selber Informationstafeln, die gerne abfotografiert werden können und somit jeder auf dem besten Stand ist.

 

▲ Gibt es Umkleidemöglichkeiten vor Ort?

     In den meisten Fällen leider nein, jedoch fand man dafür bisher immer gute Lösungen wodurch wir darin keinerlei Probleme sehen. Eine Empfehlung sind diese transportablen Umkleiden die wie ein Reflektor klappbar sind. 

 

▲ Ist Akt oder auch Teilakt erlaubt?

     Aus unserer Sicht spricht hierbei nichts dagegen, jedoch sollte hier stark darauf geachtet werden, ob Kinder in der Nähe sind und es die Location vom Nutzungsrecht zulässt. Auch sei bei Akt und Teilakt stark darauf zu achten, das Fotografen eventuell Making-Of Bilder machen und somit das Model so zu sehen sein könnte. Dafür empfehlen wir, einen Assistenten zu beauftragen, darauf zu achten und um eventuell umstehende Personen darauf aufmerksam zu machen, dies zu unterlassen oder eben vorab um Erlaubnis zu fragen, das Bild veröffentlichen zu dürfen.  

Drucken E-Mail

Читать электронный журнал Космополитен, Бурда и другие.

Pic-Drive

Social Media

Pic-Drive auf Facebook
FB > Picdrivegermany

Kontakt

Handy: +49 (0)176 /83361201
E-Mail: Marco@Sandmans-Dark.de

Pic-Drive.net

Lass uns ´ne Foto-Tour planen! 
Tourenplanung seit 2016